➡️ The Shift

(= die Verlagerung; die Verschiebung; die Umschaltung; die Veränderung)

Mein Verständnis von Veränderung und Leadership 

 

 

 

Angebot

Veränderung geschieht über Verbindung – mit sich selbst und mit anderen.
‚Leader‘ zu sein steht für mich nicht im Zusammenhang mit einer bestimmten Position in der Organisations-Hierarchie. Leadership hat meinem Verständnis nach in erster Linie etwas mit einer inneren Haltung zu tun. Mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Und es fängt damit an, Verantwortung für die eigene Lebensrealität zu übernehmen. Du bist mit deiner aktuellen Situation nicht zufrieden? Dann ändere etwas. Es gibt immer einen Weg, Dinge zum Besseren zu verändern und manchmal bewirken auch kleine Schritte schon einen großen Effekt – lass‘ uns gemeinsam herausfinden, wie.

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die sich reflektieren, sortieren und in ihrem Leben etwas konstruktiv verändern wollen. Und die auch im Leben von anderen etwas bewirken wollen. Menschen, die bereits zu der Erkenntnis gekommen sind, dass wirklich nachhaltige Veränderung erst dann passieren kann, wenn sie von innen heraus entsteht und immer eine individuelle als auch eine gemeinschaftliche Komponente hat. Das gilt sowohl für den Einzelnen als auch für Teams und gesamte Organisationen.

Der elementarste Hebel für Transformation ist, dass wir wieder spüren, was uns im Inneren bewegt. Und uns konsequent daran ausrichten.

Vision

 

Meine Vision ist eine Welt, in der die zwischenmenschlichen Begegnungen von Authentizität und Verbundenheit geprägt sind – auch im Business-Kontext. Eine Welt, in der Menschen wieder Sinn erleben in dem, was sie tun, sich von einem Gefühl des Vertrauens und der inneren Sicherheit leiten lassen und in der sie ihre individuellen Talente und Gaben zum höchsten Wohle aller einsetzen.

Mein innerer Auftrag und somit meine Herzensmission ist es, Räume zu schaffen, in denen diese Begegnung mit unserem wahren, authentischen Selbst möglich ist, jenseits von limitierenden Rollen, Funktionen und Erwartungen. In diesem Setting Ressourcen und Potenziale zu entdecken und zu stärken ist das, was mich im Herzen berührt und antreibt.

Denn ich bin der Überzeugung: Je besser jeder einzelne von uns wieder lernt, in einem authentischen, liebevollen Kontakt mit sich selbst zu sein, desto leichter fällt es uns auch, wahrhaftige Verbindung mit anderen herzustellen und gemeinsam den Shift zu bewirken, den wir in dieser Welt so dringend brauchen.