Kompakt-Workshop 
„Mehr Leichtigkeit erleben –  
3 Wege, wie du in deine authentische Kraft kommst“

 

Der nächste Termin steht noch nicht fest.
Wenn du Interesse hast, kannst du dich hier unverbindlich vormerken lassen.

➔ Fühlst du dich gestresst, gehetzt, unerfüllt oder innerlich leer?
➔ Hast du das unbestimmte Gefühl, nicht Dein volles Potenzial auszuschöpfen
– obwohl dein Leben doch eigentlich ‚ganz ok‘ läuft?
➔ Aber dir fehlt die Energie, dich aus bisherigen Begrenzungen zu lösen und
mutig und vertrauensvoll deinen ganz eigenen Weg zu gehen?

Du erfährst, welche drei Komponenten es braucht, um in deine authentische Kraft zu kommen und
wieder mehr Leichtigkeit und Freude zu erleben und erhältst Inspiration zu folgenden Fragen:

✔ Wie kann ich herausfinden, was wirklich meins ist? Und das Vertrauen entwickeln,
meinem authentischen Selbst mehr Raum zu gestatten?
✔ Wie werde ich resistenter gegen gefühlte Ablehnung? und
✔ Wie kann ich gute Entscheidungen treffen? Insbesondere die Entscheidung,
auf welche Veränderungen ich mich einlassen möchte.

In diesem Workshop fokussieren wir uns auf die innere, nicht unbedingt sichtbare, aber dennoch spürbare Dimension von Veränderung: Glaubenssätze, durch die wir uns selbst limitieren oder stärken, Umgang mit Unsicherheit und (Selbst-) Zweifeln und wahrhaftige Verbindung, zu uns selbst und zu anderen.

Dich erwartet ein Mix aus wertschätzend geführter Selbstreflexion, Impulsen, die auf eigenen Erfahrungen basieren, und das spielerische Ausprobieren ausgesuchter Tools & Techniken aus dem breiten Spektrum der Neurowissenschaft und der Körpertherapie, die leicht erlernbar und in den Alltag integrierbar sind.

Und keine Sorge – dieser Workshop zielt nicht darauf ab, sich maximal zu exponieren, „Panzer zu durchbrechen“ oder auf ähnlich radikale Art einen Gefühls-Tsunami auszulösen. In den zwei Stunden geht es darum, mit deiner inneren Kraft in Kontakt zu kommen, um diese auf sanfte Art zuerst in uns selbst und dann in unser Umfeld zu integrieren. Du wirst inspiriert, zuversichtlich und gestärkt aus den zwei Stunden gehen.