Connection Club
„Nähe in Distanz“

Immer am 14. des Monats. Live. Online. So lange, bis wir uns wieder in Präsenz begegnen dürfen.
Nächster Termin: Do, 14.01.2021, 18.00 – 19.30 h

„We need four hugs a day for survival.
We need eight hugs a day for maintenance.
We need twelve hugs a day for growth.“
(Virginia Satir, US-amerikanische Psychotherapeutin)

Intensive körperliche Nähe führt bei Neugeborenen dazu, dass sie im Alter von einem Jahr weniger schnell frustriert sind und sich selbst besser beruhigen können. Und auch für uns Erwachsene bleibt Nähe essenziell wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: Wer berührt wird, lebt länger und erholt sich schneller von Krankheiten. Ein Mangel an Nähe hingegen kann regelrecht krank machen.

Eine stützende Hand im Rücken, ein liebevolles Streicheln, eine feste Umarmung…
Meine Erfahrung ist, dass die körperliche Erfahrung von Berührung eine hilfreiche Brücke sein kann für das Berührtwerden auf emotionaler Ebene, für das In-Kontakt-Kommen mit den Themen, die uns in unserem Inneren befassen. Deshalb setze ich therapeutische Berührung ‚in normalen Zeiten‘ durchaus auch im Coaching ein – insbesondere, wenn der Klient dazu neigt, sehr im Kopf zu sein.

Und ich habe festgestellt, dass das auch im virtuellen Raum funktioniert! Es ist natürlich anders als in Präsenz – aber das, worauf es im Kern ankommt, das Gefühl von Verbundenheit, Nähe und Wärme, lässt sich auch online herstellen. Und du kannst es hier erleben.

Im Connection Club gibt es den Raum, in Kontakt zu kommen mit dem, was dich in deinem Inneren bewegt.

Es geht es nicht darum, die Themen mit dem Verstand zu durchdringen oder schnelle Handlungsempfehlungen zu erhalten oder zu erteilen. Vielmehr geht es darum, sich die Zeit und den Raum zu nehmen, innezuhalten, in dich hinein zu spüren und deinem Gefühl einen Ausdruck zu verleihen, damit wieder etwas in den Fluss kommen kann. Dazu nutzen wir Achtsamkeitsübungen, geführte Mediationen und interaktive Elemente wie Deep Listening, Emotional Release Techniken, Counselling oder Sharing.

In einem geschützten Raum erlebst das wundervolle Gefühl von Verbundenheit – zu dir selbst und zu anderen.

 

Ablauf

18.00 Start (ab 17.50 ist der virtuelle Raum offen)

👉 Willkommen & Ankommen, Einführung 
👉 Übung und Reflexion
👉 Raum für Diskussion, Fragen & Ausblick

19.30 h Ende

Teilnahmegebühr: 15,- €
Bist du dabei? Ich freu’ mich auf dich. Sichere dir jetzt deinen Platz:

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.